• Hallo die deutschen Kinder,

    dass finden wir ja ganz toll, dass ihr bei dem Projekt mitmacht. Es stimmt, das Essen hier ist wirklich sehr würzig und manchmal so scharf, dass uns die Augen tränen. Wir sind neugierig, ob ihr herausfindet, was die Leute in Asien so alles unter ihr Essen mischen. Aber wir können euch sagen, auch wenn es scharf ist, es schmeckt hervorragend. Ihr habt übrigens richtig gedacht. Die Häuser in Vietnam stehen auf Pfählen, weil es dort so häufig regnet und der Fluss immer wieder einmal über die Ufer tritt. Natürlich gibt es nicht nur Strohdächer in Vietnam. Aber da viele Leute nicht genug Geld haben, um sich ein Dach aus Wellblech oder Ziegel zu leisten, Decken sie ihre Häuser mit Stroh. Das Dach muss dann alle paar Jahre erneuert werden. Ja, es war in Vietnam ziemlich heiß. Wir sagen war, weil wir inzwischen nach Indien weitergereist sind. Das ist auch ein interessantes Land. Hier laufen viele Kühe und Büffel auf den Straßen herum. Könntet ihr euch nicht auch einmal darum kümmern und herausfinden, warum die Kühe überall herumlaufen und was die Leute mit den Büfffeln machen. Die Büfffel scheinen das Wasser zu lieben, denn wir haben mehrere bis zum Hals im Wasser stehen sehen.

    Ihr könnt unsere Reise ja weiterhin auf der Internetseite verfolgen. Wir warten auf eure Forschungsergebnisse. Bis Bald


  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :